Infinite Games

 

Vorlesung im Sommersemester 2015

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 21712

E-Mail

E-Mail
 
 

Inhalt

Es werden zwei Spieler Spiele, mit einer unendlichen Dauer, betrachtet, die auf Graphen gespielt werden. Eine Spielrunde des Spiels ist ein unendlicher Pfad durch den Graphen, der durch die zwei Spieler gebildet wird, wenn diese einen Marker entlang der Kanten des Graphen bewegen. Welcher Spieler ein solches unendliches Spiel gewinnt wird durch eine Siegbedingung bestimmt. Üblicherweise in Bezug auf besuchte Knoten des Graphen oder unednlich oft besuchte Knoten im Spiel. Spiele dieser Art dienen als Anschauung bei der Theorie von Verifizierung und Synthese von nicht-endlichen Systemen.

Voraussetzung

Wir benötigten Ergebnisse von "infinite Computations". Zumindest Grundwissen aus diesem Kurs wird vorausgesetzt.

 

Organisation

Vortragssprache in englisch.

Dozent

Christof Löding