Computational Group Theory

 

Vorlesung im Sommersemster 2014

 
 

Inhalt

Verschiedene Möglichkeiten der Codierung von Gruppen im Computer werden betrachtet. Algorithmen zur Berechnung elementarer Eigenschaften und Objekten in Gruppen wie Ordnungen von Elementen, Ordnungen der Gruppe und kleinen Erzeugendensystemen werden dann erarbeitet. Der Fokus liegt hierbei auf Algorithmen für Permutationsgruppen.

Voraussetzungen

Pflichtvorlesungen aus den Bereichen Theoretische Informatik und Mathematik aus dem B.Sc. Informatik

Literaturhinweise

  • Permutation Group Algorithms [Ákos Seress]
  • Handbook of Computational Group Theory [Derek F. Holt , Bettina Eick, Eamonn A. O'Brien]
 

Organisation

Vortragssprache in Deutsch oder Englisch.

Dozent

Pascal Schweitzer