Seminar: Theoretical Topics in Data Science

 

Sommersemester 2017

 
Handapparat des Lehrstuhls Informatik 7 in der Informatikbibliothek Urheberrecht: M. Ritzert

Ansprechpartner

Telefon

work
+49 241 80 21706

E-Mail

E-Mail
 
 

Inhalt

Dieses Seminar behandelt aktuelle Forschungsergebnisse der Datenwissenschaften mit einem Schwerpunkt auf theoretischen Aspekten. In diesem Semester behandeln wir den Bereich "privacy".

Voraussetzungen

Dieses Seminar ist sowohl an Bachelor als auch an Master Studentinnen und Studenten gerichtet, die ein Interesse an theoretischer Informatik haben. Außerdem setzen wir ein Vorkenntnisse aus den Veranstaltungen "Datenstrukturen und Algorithmen" und "Berechenbarkeit und Komplexität" voraus.
Die Vorlesung "Foundations of Data Science" ist hilfreich aber keine zwingende Voraussetzung.

 

Organisatorisches

Termine

Das Seminar wird als Blockveranstaltung in der letzten Woche des Semesters stattfinden.

Es herrscht Anwesenheitspflicht.

 

Dozent

Martin Grohe

Anforderungen

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erhalten je ein ausgewähltes Thema, welches normalerweise aus einem publiziertem Paper oder einem Buch stammt. Die Themen werden im ersten Seminartermin zugeteilt.

Zum erfolgreichen Bestehen des Seminars gehört das Erstellen einer 5-seitigen Ausarbeitung sowie das Halten eines 45 minütigen Vortrags.