The Maker Economy

07.03.2014

Zur Fachtagung The Maker Economy lädt der RWTH-Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement der RWTH Aachen unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. Frank Piller ein.

 

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Folgen und Möglichkeiten der vierten industriellen Revolution: Verbraucher warten heute nicht auf neue Entwicklungen etablierter Unternehmen, sondern nutzen die Möglichkeiten neuer Systeme und erstellen beispielsweise durch Fab Labs dreidimensionale Produkte nach individuellen Wünschen. Der Verbraucher wird so unternehmerisch tätig und schafft neue Strukturen. Künftig könnten daher die bekannten Regeln erfolgreichen Wirtschaftens weniger Gültigkeit haben. Im Rahmen der Konferenz werden Hintergründe, Beispiele sowie Herausforderungen und Chancen für etablierte Unternehmen diskutiert.

Wo? Erholungsgesellschaft Aachen, Reihstraße 13 in Aachen
Kosten 490 Euro
Anmeldung Christian Gülpen