Applied Automata Theory

 

Vorlesung im Sommersemester 2015

Kontakt

Nicht verfügbar

Telefon

work
+49 241 80 21710

E-Mail

E-Mail
 
 

Inhalt

In dieser Vorlesung zu Theoretischer Informatik, vertiefen wir die Konzepte und Ergebnisse der voraus gegangen Vorlesung der Automatentheorie. Die Resultate könne zur Informationsverarbeitung und Systemerstellung/-analyse verwendet werden.

Folgende Themen werden in dieser Vorlesung bearbeitet:

  • Simulation, Bisimulation and effiziente Minimierung von Automaten
  • Algorithmisches Lernen im Zusammenhang mit der Automatentheorie
  • Gewichtete Automaten und Probalistische Automaten
  • Automaten und Logik 2ter Ordnung
  • Pushdown Systeme
  • Unlösbare Probleme in der Automatentheorie
  • Petrinetze

Die meisten Themen werden im alten Skript bearbeitet.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Automatentheorie wie sie im Basiskurs durchgenommen wird ist notwendig für eine erfolgreich e Teilnahme.

 

Organisation

Vortragssprache in Englisch.

Dozent

Wolfgang Thomas